Bewegungstrainer

Elektrischer Bewegungstrainer

Sanftes Training

zu Hause, auch ohne Therapeuten und jeder Zeit, ist möglich mit den motorunterstützten Bewegungstrainern.

 

Folgende positive Effekte können u.a. erreicht werden:

  • Spastiken lockern
  • Verdauung unterstützen
  • Herz- Kreislauftraining
  • Muskulatur erhalten und aufbauen
  • Immunsystem stärken
  • ... .

Sobald die eigenen Kraft nicht mehr ausreicht, wird die Bewegung mit einem Motor unterstützt und das Training kann fortgesetzt werden. Auch passives Durchbewegen lassen ist möglich und führt zu den genannten positiven Effekten.

 

Verschiedene Trainingsprogramme sorgen für Abwechslung und Motivation.

 

Bewegungstrainer gibt es in verschiedenen Ausstattungsvarianten: Beinbewegungsgeräte, kombinierte Arm- und Beintrainer, Geräte für die spezielle Nutzung im Bett oder für Kinder.

 

Wir beraten Sie gerne!

 

Unser Service für Sie...

Sie möchten wissen, wie der Versorgungsablauf für Reha-Hilfsmittel über Kostenträger ist? 


Dann klicken Sie hier...

 


Kinder und Mobilität

Unser Team begleitet Sie durch die spezielle Erlebniswelt behinderter Kinder, gemeinsam mit den Eltern und im ständigen Gedankenaustausch mit behandelnden Ärzten und Therapeuten.

 

>> erfahren Sie mehr darüber...

Fit & Gesund auch mit Rollstuhl...

"Sich bewegen, bewegt etwas" ist ein Motto des DRS, der eine seiner elementarsten Aufgaben darin sieht, den Bereich des Sports und der Mobilität von Menschen mit Behinderungen auf breitester Ebene zu fördern und fortzuentwickeln.